29.09.2021: 4th Sustainable Investor Summit – Kamingespräch: Die Board-Perspektive – ESG und Nachhaltigkeit als Strategische Agenda

Der „Sustainable Investor Summit” ist eine Branchenveranstaltung in der deutschsprachigen DACH-Region zum Thema Nachhaltigkeit und Impact Investing. Die Konferenz, die bereits im vierten Jahr stattfindet, hat sich zu einem Muss für professionelle und institutionelle Investoren aus dem Versicherungs- und Versorgungsbereich, kirchliche Träger, Family Offices, Stiftungen, Asset Manager, Entscheidungsträger aus Unternehmen und viele andere in diesem Segment entwickelt. Intensiver Wissenstransfer, Informations- und Erfahrungsaustausch sowie Networking über die Konferenz hinaus sind klare Ziele für alle Teilnehmer. Die Konferenz ist als klimaneutral zertifiziert. Sämtliche Belastungen für Reisen etc. werden durch die Förderung von Umwelt- und Klimaprojekten vollständig ausgeglichen. 

(Quelle: Sustainable Investor Summit DE – Institutional Capital Forum (ic-icf.com) )

Wir freuen uns, am 29.09.2021 von 08:50 – 9:30 Uhr mit unserer Vorständin Dr. Olivia Henke beim Kamingespräch vertreten zu sein und gemeinsam mit Antje Biber (Head of SDG Office, FERI) und Andreas Knörzer (Vice-Chairman, Vontobel Asset Management), moderiert von Julia Bewerunge (Manager Carbon & Finance, ClimatePartner) über „Die Board-Perspektive – ESG und Nachhaltigkeit als Strategische Agenda” zu sprechen.

Weitere Informationen: www.ic-icf.com