29. – 30.06.2021: Deutsches Wirtschaftsforum digital: Klima- und Ressourcenschutz – gelebte Verantwortung im unternehmerischen Alltag

© www.convent.de

Auch in diesem Jahr findet das Deutsche Wirtschaftsforum digital am 29. und 30. Juni 2021 statt. An beiden Tagen werden wieder die großen Themen von der Pandemie und ihren Auswirkungen über die Digitalisierung bis hin zu New Work und (nachhaltigem und verantwortungsvollen) Unternehmertum von erstklassigen SprecherInnen abgedeckt. Außerdem gehören sehr praktische Exkurse und Break-Outsessions und die virtuellen Ausstellungsstände unserer Veranstaltungspartner zum Angebot des deutschen Wirtschaftsforums digital.

(Quelle: https://convent.de/de/veranstaltungen/zeit-events/deutsches-wirtschaftsforum-digital_2021/)

Am 30. Juni von 11:15 Uhr bis 12:00 Uhr wird unser Vorstandsvorsitzender Peter Renner gemeinsam mit Allianz-Botschafterin Nina Ruge, Allianz-Unterstützer Michael Maass (Kühne+Nagel), Jörg-Uwe Goldbeck (GOLDBECK GmbH) und ZEIT-Redakteurin Petra Pinzler über „Klima- und Ressourcenschutz – gelebte Verantwortung im unternehmerischen Alltag“ diskutieren.

 

Hier finden Sie das gesamte Programm.
Kostenlose Anmeldung und weitere Informationen zum Event: www.convent.de/de/veranstaltungen/zeit-events/deutsches-wirtschaftsforum-digital_2021/

#dwfdigital