Das bietet die
Allianz ihren Unterstützer:innen

Unterstützer:innen der Allianz für Entwicklung und Klima können auf ein umfangreiches Angebot an Bildungs-, Beratungs- und Orientierungsleistungen zurückgreifen. In den Vernetzungs- und Austauschformaten bringen sie ihre Perspektiven ein und lernen voneinander. Sie gestalten so die Ausrichtung der Allianz mit und beteiligen sich an einem Dialog zwischen Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft zu Entwicklung und Klima.

Vorteile für Unterstützer:innen auf einen Blick

Sie leisten einen wirksamen Beitrag, nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam und global zu denken.

Sie nehmen teil an einer starken Multi-Akteurs-Gemeinschaft, initiiert durch das Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Sie erhalten exklusive Informationen zu wirksamen und freiwilligen Beiträgen für Entwicklung und Klima.

Sie nehmen teil an Austauschformaten und Netzwerken, u. a. dem jährlichen Unterstützer:innenkreistreffen und an regionalen Unternehmensnetzwerken.

Sie haben Zugang zu praxisnahen Workshops rund um die Themen „robuste Klimaschutzstrategie“, „integrer Treibhausgas-Ausgleich“ und „Klima-Kommunikation“.

Sie erhalten Orientierung bei der Auswahl von hochqualitativen Ausgleichsprojekten von Kompensationspartner:innen.

Sie besuchen Fachseminare zu Standards und Qualitätsanforderungen an Ausgleichsprojekte.

Sie erleben aktiv den Dialog zwischen Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft auf einer unabhängigen Plattform.

Sie erfahren öffentliche Anerkennung auf der Website der Allianz und erhalten das Logo „Unterstützer:in der Allianz für Entwicklung und Klima“ zur Nutzung.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Werden Sie Teil der Lösung

Fotonachweise: Go.Blue.Now., Kirsten Nijhof, Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer, Vaillant GmbH, DMG Mori, VAUDE, Aldi Süd