30.11.2022: Climate Partner – Deep Dive: “Klimaschutzprojekte”

© InfiniteEARTH

Zertifizierte, hochwertige Klimaschutzprojekte leisten einen wichtigen Beitrag für die Umwelt, die Menschen und die Tierwelt sowie die nachhaltige Entwicklung vor Ort. Aber wie funktionieren Klimaschutzprojekte genau?

Wir unterstützen Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen dabei, nachhaltige Kilmaschutzprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern zu fördern und dadurch aktiv ihre eigene Klimabilanz zu verbessern. ClimatePartner unterstützt Unternehmen von der Berechnung über die Reduzierung bis hin zum Ausgleich Ihrer CO₂ -Emissionen. Gemeinsam nutzen wir unser gebündeltes Fachwissen, um Ihnen in diesem Deep Dive zu präsentieren, wie der CO₂-Ausgleich durch zertifizierte Klimaschutzprojekte funktioniert und wie Sie ihn parallel zu ehrgeizigen Reduktionsstrategien einsetzen können. 

Erfahren Sie mehr über Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt und praktische Beispiele dafür, wie Unternehmen den Ausgleich Ihrer nicht vermeidbaren Emissionen ermöglichen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Schritte, die mit der Zertifizierung eines Klimaschutzprojekts verbunden sind und wie wichtig diese Projekte als Teil Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie sind.

Themen, die während des Deep Dives behandelt werden:

  • Wie der freiwillige Kompensationsmarkt funktioniert und sich entwickelt
  • Vorstellung und Beispiele verschiedener Projekt-Technologien
  • Hintergrundwissen und Vergleich der internationalen Standards zur Verifizierung
  • Unterschiede und Vorzüge der verschiedenen Kompensationsarten (Reduktion, Vermeidung und Entnahme)
  • Beitrag der Projekte in der jeweiligen Region im Hinblick auf die Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs).

 

Datum: 30.11.2022
Uhrzeit: 13:30 – 15:00 Uhr
Ort: Online (via ClimatePartner)

Anmeldung: gotowebinar.com