Jahresbericht 2020 der Allianz für Entwicklung und Klima

Jahresbericht 2020

Die Allianz für Entwicklung und Klima hat ihren Jahresbericht für 2020 veröffentlicht. Nach einem Vorwort von Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller und einem Überblick über die Aktivitäten der Allianz werden darin die Ergebnisse unserer jährlichen Unterstützer-Umfrage vorgestellt. Diese geben Aufschluss über die erzielten Leistungen der Allianz im vergangenen Jahr. Wir freuen uns, dass sich der Beitrag unserer Unterstützer zur freiwilligen Treibhausgaskompensation in Deutschland mit insgesamt 3,6 Millionen Tonnen CO2 deutlich erhöht hat (2019: 2,5 Millionen Tonnen CO2).

Darüber hinaus werden im Jahresbericht Best-Practice-Beispiele aus dem Unterstützerkreis der Allianz beschrieben, die sich durch ihr besonderes Engagement für nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz auszeichnen. Hier stellen sich Unterstützer aus verschiedenen Akteursgruppen – wie etwa Unternehmen, Vereine und Kommunen – vor und berichten über ihr Engagement im Bereich Vermeidung, Verminderung und Kompensation von Treibhausgasen.

Lesen Sie unseren Jahresbericht 2020 hier.

Meldung teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing