Pressespiegel

forum Nachhaltig Wirtschaften zum Jahresbericht 2020 der Allianz für Entwicklung und Klima

Die in der Allianz verbundenen Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen kompensierten im Berichtsjahr 2020 insgesamt 3,6 Millionen Tonnen CO2 durch nachhaltige Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern. Das entspricht einer Steigerung von über 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

World Earth Day - Klimaschutz kostet Geld: Das sollten die Industrienationen nicht vergessen

Unser Vorstandsvorsitzender Peter Renner auf Focus online zu wirksamen Klimalösungen und wie jede und jeder Einzelne durch Entwicklungszusammenarbeit im Globalen Süden einen Beitrag leisten kann.