Suche
Close this search box.

13.03.2024

Online-Seminar: Carbon Removal Projekte – der Weg zu mehr Nachhaltigkeit? Praxisbeispiele

CDR – Carbon Dioxide Removal wird aktuell viel diskutiert – doch was ist das eigentlich genau? 

Carbon Dioxide Removal umfasst technische und naturbasierte Ansätze und Methoden zur Reduzierung von CO2 aus der Atmosphäre und die anschließende dauerhafte Speicherung in unterirdischen geologischen Formationen, in Biomasse, ozeanischen Speichern oder langlebigen Produkten. Somit sollen sogenannte „negative Emissionen“ erzielt werden und die Transition zu einer emissionsfreien Wirtschaft möglich werden.

So ist beispielsweise – neben der Reduktion von Treibhausgasemissionen – die Entnahme von Kohlenstoff aus der Atmosphäre (Carbon Removal) elementarer Bestandteil des europäischen Klimaschutzvorhabens, bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent zu werden. Auch in Zukunft wird es CO2-Emissionen geben, die nicht gänzlich verhindert werden können. Insbesondere im Bereich der Luftfahrt und einzelner Industriebranchen wird die restlose Eliminierung von CO2-Emissionen mittelfristig nicht möglich sein. Um diese auszugleichen, setzt die EU nunmehr neben der CO2-Minderung auf Kohlenstoffentnahme und -speicherung.

Auch im freiwilligen Kompensationsmarkt spielt der Ansatz eine zunehmende Rolle und eine wachsende Anzahl von Unternehmen beschäftigt sich mit diesem Ansatz. Für unsere Unterstützer bieten wir daher eine zweiteilige Online-Seminar-Reihe zu diesem Themenbereich an.

Nach dem 1. Online-Seminar, das eine grundlegende Einführung in die Thematik gegeben und gemeinsam mit gemeinsam mit Dr. Till Pistorius (unique land use GmbH) die wissenschaftlichen Grundlagen von naturbasierten Carbon Removals erläutert hat wird das 2. Online-Seminar am 13.03.2024 von 13:00 – 14:00 Uhr darauf aufbauen und konkrete Praxisbeispiele (aus dem VCM) vorstellen und darlegen, welche Chancen und ggf. Herausforderungen in der Nutzung bestehen sowie worauf Sie genauer achten sollten.

Eine Teilnahme an nur einem der beiden Online-Seminare ist möglich.


Anmeldung

Wenn Sie an den Online-Seminaren teilnehmen möchten, dann melden Sie sich über den untenstehenden Button an.
Sie erhalten nachfolgend eine Bestätigung sowie die entsprechenden Einwahldaten von uns. 

Bitte beachten Sie, dass sich dieses Online-Seminar ausschließlich an unsere bestehenden Unterstützer:innen richtet und für diese kostenfrei ist.


Veranstaltung teilen:

Weitere Veranstaltungen