Suche
Close this search box.

17.09.2024

Online-Seminar-Reihe „Klimaschutz erfolgreich kommunizieren“: Grundsätze unternehmerischen Klimaschutzes & Emissionsausgleich (Teil 1)

Immer mehr Unternehmen verfolgen eine Klimaschutzstrategie und werben mit dieser bei einer zunehmend für Klimaschutz sensibilisierten Kundschaft. Auch für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland gewinnt Klimaschutz an Bedeutung und Relevanz. Zentraler Aspekt der Klimaschutzstrategien vieler Unternehmen ist der Ausgleich von Treibhausgasemissionen (THG).
Die Schulung für Unterstützer:innen erklärt die Grundsätze der THG-Kompensation und gibt praktische Hilfestellungen zur Klimakommunikation Ihrer Organisation. Es wird erläutert, wie Kompensationszertifikate generiert werden, welche Projekt- und Zertifikatstypen existieren und wie nachhaltige Entwicklungswirkungen erreicht und nachgewiesen werden. Auch werden Sie über die aktuelle Gesetzes- und Vorgabenlage zur Klimaneutralität, CSRD und (geplanten) EU-Direktiven aufgeklärt, welche einen essenziellen Einfluss auf die zukünftige Berichterstattung von Unternehmen haben.

Anschließend erhalten Sie hilfreiche Praxistipps zur Klima-Kommunikation. Beispiele aus der Praxis und eine gemeinsam bearbeitete Aufgabe helfen Ihnen dabei, die Inhalte im Anschluss an die Veranstaltung in Ihre Kommunikationsstrategie einfließen zu lassen. Das abschließende Modul der Veranstaltung widmet sich dem Umgang mit Kritik an THG-Kompensation. Dabei werden die häufigsten Vorbehalte analysiert und entsprechende Kommunikationsstrategien diskutiert.


Ziel der Veranstaltung

  • Unterstützung zu Themen des Kompensation und Klimakommunikation für Unterstützer:innen der Allianz, um die Integrität des unternehmerischen Klimaschutzes und der Klimakommunikation zu stärken.


Agenda

Die Seminarreihe findet an zwei Terminen statt, wobei die Inhalte wie folgt aufgeteilt sind:

  1. Teil Online-Seminar am 17.09.2024:
    • Grundlagen unternehmerischer Klimaschutz
    • Blick auf relevante EU-Direktiven
    • Ausgleich von THG-Emissionen und ihre Entwicklungswirkungen
  2. Teil Online-Seminar am 26.09.2024:
    • Recap 1. Teil
    • Der Kompensationsmarkt in Deutschland
    • Umgang mit Kritik an Kompensationen
    • Strategien der erfolgreichen Klimakommunikation
    • Beispiele und Übungen

Wir empfehlen die Teilnahme an beiden Seminaren.


Ehemalige Teilnehmende sagen:

  • 90% der Teilnehmenden halten die Inhalte der Schulung als wichtig für ihre Arbeit und sahen ihre inhaltlichen Erwartungen erfüllt.
  • 89% der Teilnehmenden empfanden die Dauer der Schulung als genau richtig.
  • 57% der Teilnehmenden hatten sofort konkrete Ideen, wie sie Neuerlerntes in ihrer Arbeit anwenden können.
  • 100% der Teilnehmenden waren zufrieden mit der Organisation der Schulung.


Anmeldung

Wenn Sie an den Online-Seminaren teilnehmen möchten, dann melden Sie sich über den untenstehenden Button an.
Sie erhalten nachfolgend eine Bestätigung sowie die entsprechenden Einwahldaten von uns.

Bitte beachten Sie, dass sich dieses Online-Seminar ausschließlich an unsere bestehenden Unterstützer:innen richtet und für diese kostenfrei ist.


Veranstaltung teilen:

Weitere Veranstaltungen