09.06.2021

Workshop für Kompensationspartner „Operationalizing the Transition of the Voluntary Carbon Market into the Paris Era“

Die Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima hat kürzlich eine Studie veröffentlicht, welche die laufenden Prozesse zu Artikel 6 des Pariser Klimaschutzabkommens analysiert und einige Zukunftsszenarien und mögliche Schutzmaßnahmen für kommende Projekt- und Produktentwicklungen skizziert.

Um einige der Empfehlungen der Studie in die Praxis umzusetzen,  möchten wir mit unseren Projektpartnern und internationalen Experten zwei zentrale Fragen diskutieren:
Wie geht man in der Praxis mit sog. „Corresponding Adjustments“ um und/oder wie entwickelt man erfolgreiche „Contribution-Claim-Produkte“?

Der Online-Workshop wird unter Chatham House Rules durchgeführt und wird am 9. Juni 2021 von 10:00 – 12:00 Uhr exklusiv für unsere Kompensationspartner stattfinden.

Die fachlichen Inputs durch Gold Standard und dem NewClimate Institute werden die neuesten Erkenntnisse aus den jeweiligen Konsultationsprozessen vorstellen.

Termin teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing