27.10.2022

Open Office (digital)

Die Allianz wächst und entwickelt sich weiter. Viele von Ihnen haben auf dem Weg zur Klimaneutralität und nachhaltiger Entwicklung mutige und erfolgreiche Schritte unternommen. Eindrucksvolle Beispiele aus dem Untertützer:innenkreis haben wir auf unserer Website gesammelt, mit Ihnen geteilt und über soziale Medien weiterverbreitet. Uns als Stiftung ist es wichtig, Sie weiterhin untereinander zu vernetzen, Erfolgsrezepte zu teilen und bestmöglich darin zu unterstützen, mit wirkungsvollen Maßnahmen Klimaschutz und Entwicklungswirkungen zu verbinden.

Damit unser Angebot optimal zu Ihren Bedürfnissen passt, bieten wir alle zwei Monate ein „Open Office” als digitales Austauschformat an. Dr. Olivia Henke, Vorständin der Stiftung, steht Ihnen für diesen Austausch, Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung. Informieren Sie sich im Gespräch zudem über neueste Entwicklungen im freiwilligen Kohlenstoffmarkt, über Wege zu ganzheitlichen Klimaschutzstrategien sowie über aktuelle Anforderungen an Ausgleichsprojekte.

Bringen Sie gerne konkrete Fragen für diesen Informations- und Ideenaustausch mit und nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit uns und anderen Unterstützer:innen zu vernetzen. Wir freuen uns auf den Austausch.

Die nächsten Termine finden am 27.10.2022, 26.01.2023 und 30.03.2023 von 11:00 bis 12:00 Uhr digital statt, richten sich exklusiv an unsere Unterstützer:innen und sind für diese kostenfrei.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und Ihre Fragen!